Abrechnung Krankenkasse

Ich möchte gerne Haarersatz in Form einer Lace-Wig Perücke oder eines Haarteils über meine Krankenkasse abrechnen lassen. Was ist zu tun?

In der Regel benötigen Sie für eine Prüfung durch Ihre Krankenkasse einen Kostenvoranschlag in Papierform. Seit kurzem besteht auch die Möglichkeit den Kostenvornaschlag digital per eKV (elektronischer Kostenvoranschlag) einzureichen.

Gerne senden wir Ihnen einen Kostenvoranschlag per PDF, den Sie zusammen mit einem gültigen Rezept an Ihre zuständigen Krankenkasse senden können. Alternativ können wir diesen per eKV über unser Kostenträger System einreichen. Die Bearbeitungszeit verkürzt sich hierdurch enorm.

Schließen Sie hierzu einfach eine Bestellung per Vorkasse über unser Bestellsystem ab. Ihre Bestellung wird vorab gespeichert, ohne dass eine sofortige Bezahlung notwendig ist. Wir erstellen Ihnen dann den Kostenvoranschlag auf Basis der hinterlegten Bestellung. Es wird lediglich der Gesamtbetrag Ihrer Bestellung über den Kostenvoranschlag ausgewiesen. Sie können deshalb auch gerne mehrere Artikel zusammen bestellen.

Bitte beachten Sie, dass wir bei einer Abrechnung mit der Krankenkasse pauschal 49,90 € Verwaltungsaufwand auf den Rechnungsbetrag aufschlagen müssen, da uns aufgrund teils komplizierter Abrechnungsverfahren seitens der Krankenkassen Kosten entstehen.

Nachdem Ihre zuständige Krankenkasse den Kostenvoranschlag geprüft und bewilligt hat, erhalten wir die Kostenbewilligung in der Regel binnen 14 Tagen. Bei einer Prüfung per eKV (elektronischer Kostenvoranschlag) erhalten wir bereits binnen 24 Stunden eine Antwort.

Sobald uns die Bewilligung vorliegt, geben wir Ihre Bestellung wie gewünscht in Auftrag. Die anteilige Kostenerstattung seitens Ihrer Krankenkasse erfolgt direkt auf unser Bankkonto.

Ich habe die Kostenbewilligung seitens meiner Krankenkasse erhalten. Was nun?

Nachdem Ihre zuständige Krankenkasse den Kostenvoranschlag geprüft und bewilligt hat, erhalten wir die Kostenbewilligung in der Regel binnen 14 Tagen. Bei einer Prüfung per eKV (elektronischer Kostenvoranschlag) erhalten wir bereits binnen 24 Stunden eine Antwort.

Sobald uns die Bewilligung vorliegt, geben wir Ihre Bestellung wie gewünscht in Auftrag. Die anteilige Kostenerstattung seitens Ihrer Krankenkasse erfolgt direkt auf unser Bankkonto.

Wir informieren Sie anschließend noch über die zu leistende gesetzliche Zuzahlung und den Eigenanteil, sofern nötig.

Das Original Rezept senden Sie bitte an:

Estrella Beauty & Care
Tucherstrasse 4b
90562 Heroldsberg

Alternativ gerne als Scan oder Bild per Email an info@lace-wig.eu.

Sobald wir Ihre Bestellung aus unserer Fertigung erhalten wird diese in der Regel binnen 24 Stunden für den Versand vorbereitet. Sie erhalten dazu noch eine Versandbestätigung per E-Mail mit Sendungsnummer zu Ihrem Paket.

Die Abrechnung mit der Krankenkasse erfolgt nach der Zustellung Ihrer Bestellung.

Dürfen Sie speziell mit meiner Krankenkasse abrechnen?

Da es eine Vielzahl an möglichen Krankenkassen gibt sind wir stets bemüht aktuelle Versorgungsverträge abzuschließen und auf dem neuesten Stand zu sein. Fragen Sie hierzu einfach Ihren Ansprechpartner bei der zuständigen Krankenkasse oder senden Sie uns eine Email an info@lace-wig.eu.

Zertifikat

Wie hoch ist meine jährliche Bezuschussung für Echthaarersatz?

Fragen Sie dazu direkt bei Ihrem zuständigen Ansprechpartner der Krankenkasse nach. Die jeweilige Bezuschussung ist abhängig Ihrer Versorgung und erfolgt in der Regel jährlich in der selben Höhe des Betrags aus dem Vorjahr. Die Kostenübernahme orientiert sich dabei nicht an der Höhe der Bestellsumme.

Zurück Lace-Wig Pflege
Weiter Haar Qualität und Lebensdauer
0 Kommentar(e)